Konrad-Zuse-Ring 23, 68163 Mannheim
+49 (0)621 45 18 01 0

Projektbeschreibung

  • SAP CRM
  • SAP CS
  • Serviceprozesse

Im Rahmen der SAP-CRM-Service-Einführung wurden bei 37 von 63 Landesgesellschaften die Serviceprozesse von SAP CS auf SAP CRM Service umgestellt.

Die Serviceprozesse beinhalten unter anderem die Bearbeitung von Reklamationen, Service Tickets sowie die Serviceauftragsbearbeitung inkl. Einsatzplanung der Techniker und Servicerückmeldung.

Alle Serviceaufträge werden in einem zentralen SAP CS System konsolidiert und für alle Landesgesellschaften dargestellt, damit der aktuelle Status des Serviceauftrags ersichtlich ist (Beispielsweise: Service- und Besuchstermine der Techniker oder aktuelle Maßnahme im Serviceauftrag z.B.: „Service Termin vereinbart“, „Rückmeldung offen“, usw.).

Die Integration der Serviceprozesse zwischen SAP CRM und dem zentralen SAP CS System ist besonders wichtig für Serviceaufträge bei denen verschiedene Landesgesellschaften in die Bearbeitung des Serviceauftrags involviert sind. Hierzu ist eine enge Verzahnung zwischen der SAP CS Meldung mit dem SAP CRM Service notwendig.

Für die Integration der Serviceprozesse wurde eine kundenspezifische Schnittstelle zwischen dem SAP CS und dem SAP CRM entwickelt, welche bidirektional die SAP CS Maßnahmen und Statuswerte auf SAP CRM spezifische Statuswerte bzw.

Folgeaufgaben übertragen. Die Bearbeitung von Folgeaufgaben und das Setzen spezifischer Statuswerte im SAP CRM Serviceauftrag lösen im SAP CS das Setzen bestimmter Maßnahmen und Statuswerte aus.

Projektleistungen

Die contrimo GmbH erfüllte ich Rahmen des Gesamtprojekts die folgenden Aufgaben:

  • Detaillierte Analyse der Lösungs- und Prozessarchitektur
  • Abstimmung der Anforderungen mit dem Fachbereich
  • Erstellung des Lösungskonzepts für die Integration von SAP CRM in das CS Modul des SAP ECC
  • RFC Schnittstellenprogrammierung für durchgehende und automatisierte Geschäftsprozesse
  • Anpassung der SAP CRM Oberfläche für die Integration von SAP CRM in das SAP ECC

Über Rittal

Die Rittal GmbH & Co. KG ist ein deutscher Systemanbieter für Gehäuse- und Schaltschranktechnik mit Hauptsitz in Herborn. Das Unternehmen gehört zur Friedhelm Loh Group mit Sitz im hessischen Haiger. Innerhalb der Firmengruppe ist Rittal das größte Unternehmen. International ist es ein führender Anbieter für Technology Packaging, Schaltschrank-Systeme und Schaltschrank-Klimatisierung. Das Unternehmen beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in 11 Produktionsstätten und 64 Tochtergesellschaften.

www.rittal.com